April 2018 – Saarbrücken/Mainz/Schweiz/Landesberg

Vortragsreihe

Gesundheit im Zentrum der Therapie – Selbstsicherheit stärken, Motivation entwickeln und Wohlbefinden entfalten

Die Bindungsenergetik ist ein neuer gesundheitsorientierter Therapieansatz. In ihrem Zentrum steht der Aufbau stabiler Gesundheit. Wie können wir gesunde Prozesse in einem Menschen direkt und dauerhaft stärken? Neben dem Gespräch nutzt die Bindungsenergetik die Wahrnehmung des Körpers, insbesondere des eigenen Herzens, um Informationen über das eigene Wohlbefinden zu bekommen und dieses nachhaltig zu unterstützen. Gesundheit ist aufs engste verbunden mit gesunder Bindung. Was heißt das und wie kann man sich solch eine Therapie vorstellen?

Darüber möchten wir Sie an diesem Abend informieren! Neben einem Vortrag wird es in dem Kurzworkshop die Möglichkeit einer persönlichen Erfahrung für Sie geben.

Montag, 09.04. Würzburg
Näheres zum Ort bei Anmeldung

Dienstag, 10.04. Landsberg
Lichtpunkt, Vordere Mühlgasse 189, 86899 Landsberg am Lech, (Eingang am Mühlbach

Mittwoch, 11.04.18  Schweiz
Praxis für Bindungsenergetik, Priska Müller, Rennweg 6, CH- 8580 Amriswil, Kosten: 20 FR

Donnerstag, 12.04., Nähe Saarbrücken
Praxis für Ergotherapie Neuer/Regitz, Zweibrücker Str. 11 66440 Blieskastel

Freitag, 13.04. , Nähe Mainz
Praxis Sabine Lantelme, Clara -Schumann-Str. 22, 55271 Stadecken-Elsheim

Zeit immer: 18.30 – 21.00 Uhr, Kosten: 15 €
Anmeldung: Bärbel Westerhof: 0421 244 63 93

Leitung: Dipl. Psych. Bärbel Westerhof
Zeit: immer 18.30 – 21.00 Uhr
Kosten 15,- Euro/Vortrag

Anmeldung: Bärbel Westerhof: 0421-2446393
Um Anmeldung wird gebeten.

Ausbildungsunterlagen auf Anfrage.