Für wen ist die Bindungsenergetische Ausbildung geeignet ?

Die Ausbildung bereitet berufsbegleitend auf die Tätigkeit des Bindungsenergetischen Therapeuten vor.

Die Ausbildung ermöglicht einen neuen Beruf zu erlernen und wird von uns in der Qualifizierungsphase unterstützend begleitet (eine Heilerlaubnis ist separat zu erbringen). Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind nicht erforderlich, können jedoch hilfreich sein.

Sie ist aber auch für alle gedacht, die bereits mit Menschen arbeiten, egal ob in beratenden, heilenden, pädagogischen oder psychosozialen Berufen.

Das Interesse am Menschen, seiner Besonderheit, seinem Wohlergehen und seiner Gesundheit, sowie das Interesse an der besonderen Bedeutung von Bindung sind beste Voraussetzung.

In einem persönlichen Gespräch mit einem unserer Ausbilder können Sie klären, ob die Ausbildung zu Ihnen und Ihren Wünschen passt.