Stressfest, belastbar und gut erholt

Gesundheit im Zentrum der Therapie



Mainz 2022

Informationstag zur Bindungsenergetik

Für viele Menschen gehören Stress, Belastung und Erschöpfung zum Alltag. So manches Mal mündet die Belastung in Krankheit oder darin, psychisch aus dem Gleichgewicht zu geraten. Wie kommen wir da raus? Die Bindungsenergetik zeigt Wege auf.

In dem neuen therapeutischen Ansatz steht der Ausbau von Gesundheitsprozessen im Mittelpunkt. Über das Gespräch und die körperliche Wahrnehmung macht sich die Bindungsenergetik zur Aufgabe, den inneren Bedingungen von Gesundheit und eigenem Wohlgefühl auf die Spur zu kommen und diese dauerhaft zu festigen. Der Aufbau gesunder Widerstandskraft, das Auffinden eigener Formen gesunder Regeneration und die Entfaltung eigenmotivierter Belastungsfähigkeit sind dabei wichtige Bausteine.

An diesem Tag möchten wir Ihnen Einblicke in die Vorgehensweise der Bindungsenergetik geben. In einem Vortrag und einem darauffolgenden Workshop besteht die Möglichkeit, sich über die gesundheitsorientierte Therapie zu informieren und eigene Erfahrungen mit den regenerativen Methoden zu sammeln.

Darüber hinaus bietet der Tag die Möglichkeit, sich über Fort- und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

 

Leitung  Dip.-Psych. Bärbel Westerhof
HPP Sabine Lantelme
Termin 09.04.2022 (10.00 – 16.00 Uhr)
Zeit Vorträge 10.00 – 11.30 Uhr
Kurzworkshop 12.00 – 16.00 Uhr
Ort zeit:sinn Seminarzentrum
Gonsenheimer Str. 56 · 55126 Mainz
Kosten Vorträge 15,– Euro · Kurzworkshop 45,– Euro

 

Im Anschluss an den Vortrag besteht bei Interesse die Möglichkeit, an einem Kurzworkshop teilzunehmen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 06.04.2022 und freuen uns auf Sie!

 

Anmeldung:

Bärbel Westerhof Tel.: 0160 94835757 · baerbel.westerhof@t-online.de

Sabine Lantelme Tel.: 06136 9546186 · sabine.lantelme@me.com