Kurzworkshops

Veranstaltungsreihe Bindungsenergetik für Ausbildungsinteressierte

Im Mai 2016 beginnt in Ulm wieder eine neue Ausbildung in Bindungsenergetik. Die Veranstaltungsreihe bietet die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit  zu gewinnen. In den Kurzworkshops können Ausbildungsinteressierte etwas über die Arbeits- und Wirkungsweise der Bindungsenergetischen Therapie erfahren.

Bindung als therapeutische Methode

Do., 03.03.16., 19.00-21.00 Uhr

Gesundheitsorientiert arbeiten – Was heißt das in der Bindungsenergetik?

Mi., 09.03.16, 19.00–21.00 Uhr

Die Herzmethode – Ein sanfter Zugang zu eigener Motivation

Do., 17.03.16, 19.00–21.00 Uhr

Selbstschutz aufbauen – Emotionale Fähigkeiten stärken die psychische Widerstandskraft

Do., 28.04.16, 19.00–21.00 Uhr

 

Leitung : Dipl.-Psych. Bärbel Westerhof

 

Ort:  Praxis für Bindungsenergetik  Ulmergasse 21, 89073 Ulm

Kosten: 15 € pro Workshop

Anmeldung und Information: B. Westerhof, T.: 0421-2446393

kontakt@bindungsenergetik.de oder

Kerstin Zangl-Mittelmeier: 07307-    923036

 

Eine Anmeldung ist erforderlich