Bärbel Westerhof

Diplom-Psychologin

Von 1988 – 1994 studierte ich Psychologie an der FU Berlin. Während meiner Studienzeit absolvierte ich meine erste therapeutische Zusatzausbildung (Körpertherapie Integrativ Training Berlin, bei Volker- Knapp-Diederichs und Rob Bennet), in der ich die Grundlagen verschiedener körpertherapeutischer Methoden erlernte.

Im Anschluss an das Studium begann ich als Psychologin in verschiedenen Institutionen zu arbeiten, um meine Praxiserfahrungen zu vertiefen. Durch die Arbeit im stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfebereich, in sozialtherapeutischen Einrichtungen für junge Erwachsene, sowie in Akut- und Kriseneinrichtungen konnte ich vielfältige Erfahrungen sammeln. Ein Arbeitsschwerpunkt war die Diagnostik, Krisenintervention und therapeutische Begleitung von Mädchen und jungen Frauen, die von Gewalt betroffen waren. Zu einem weiteren Arbeitsschwerpunkt entwickelte sich die Fachberatung von Kolleginnen und Kollegen.

Daneben begann ich 1996 mit der therapeutischen Arbeit in freier Praxis. Ich vertiefte meine Fachkenntnisse über eine weitere therapeutische Ausbildung bei Will Davis (Points and Positions).

1999 startete das MS Projekt unter der Leitung von Michael Munzel, in dem ich mitarbeitete. Innerhalb dieser Arbeitsgruppe von zehn praktizierenden Therapeutinnen und Therapeuten entwickelte Michael Munzel die Grundlagen der Bindungsenergetik, die zu einer eigenen Methode wurde. Die Bindungsenergetik, die ich seit dieser Zeit immer weiter verfolgen und von Michael lernen konnte, entwickelte sich zu einer immensen fachlichen und persönlichen Bereicherung.

2004 war ich Mitbegründerin des Zentrums für Bindungsenergetik in Bremen. Mit der Zentrumsgründung stellte ich meine institutionelle Arbeit ein, um mich ganz der Entwicklung der therapeutischen Arbeit widmen zu können. Im gleichen Jahr wurde ich Mitglied des Ausbildungsteams in Bindungsenergetik. 2009 begann ich in der Schweiz und in Süddeutschland Workshops, therapeutische Gruppen, sowie Supervisionsgruppen anzubieten. Seit 2010 leite ich die Ausbildungsgruppen in Ulm. Neben meiner therapeutischen Praxis in Bremen und der Ausbildungstätigkeit bin ich als Supervisorin tätig.

icon_mailbaerbel.westerhof@bindungsenergetik.de

Ulm 2020

Ausbildung

Eine neue Ausbildungsgruppe in Ulm wird 2020 starten. Bei Interesse melden Sie sich unter 0421 – 244 6393.

Ausbildung

Einführungsworkshop

Für alle Ausbildungsinteressierten findet im März 2020 ein Workshop statt, der die Möglichkeit bietet, die Bindungsenergetik vertiefend kennen zu lernen.
Anmeldung bei Bärbel Westerhof: 0421 – 244 63 93

Mehr Info
Mainz 2020

Kennenlernworkshop

An diesem, im März stattfindenden Tagesworkshop möchten wir Sie über die Vorgehens- und Wirkungsweise der Bindungsenergetik informieren und Ihnen die Möglichkeit bieten, eigene Erfahrungen mit der wohltuenden, stärkenden Methode zu sammeln.
An diesem Tag möchten wir Ihnen ebenfalls die Inhalte und Abläufe der im Spätsommer 2020 beginnende Ausbildungsgruppe in Ulm gerne vorstellen.

Informationen bei Bärbel Westerhof unter 0421 – 244 63 93.
Anmeldung bei Sabine Lantelme unter 0176 – 44554771.

Mehr Info
Ulm und Richterswil 2020

Workshopreihe

mit Bindungsenergetik

In dieser Workshopreihe geht es darum, das eigene Wohlbefinden zu stärken, Bindung zu erleben und Gesundheit zu erfahren.
Folgende Themen werden hierbei behandelt:

  • Gesundes Selbstvertrauen –wie kriegt man das hin?
  • Ich bin zufrieden mit mir und der Welt
  • Dazu habe ich Lust! Motivation erleben
Mehr Info